Koch- und Heilpflanzenbücher

Allgäuer Kochbüchle
Ortwin Adam

Himmlische Allgäuer Gerichte, serviert mit passenden Allgäuer Sprüchen, hat Ortwin Adam gesammelt und aufgeschrieben. Neben den schon traditionell bekannten Speisen werden auch ungewöhnliche Allgäuer Gerichte wie Holdersuppe mit Zimtbröckle, Brennnesselsuppe, Allgäuer Wolkenbruch, Käsnocken auf Mangold, Allgäuer Käsfladen und viele andere Köstlichkeiten beschrieben. Darüber hinaus erhält der Leser eine geschichtliche Betrachtung zur Allgäuer Küche.

Hardcover, 144 Seiten
11,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
D' schwäbisch' Kuche
Kolb/Lidel

Von begeisterten Köchen wurden viele Jahre lang aus allen schwäbischen Gegenden Rezepte aus alten Zeiten gesammelt und so vor dem Vergessen bewahrt. Dieses Büchlein mit über 200 Rezepten ist ein Muss für jeden Haushalt, damit diese althergebrachten Rezepte auch in jungen Familien auf dem Speisetisch erhalten bleiben.

Hardcover, 192 Seiten
13,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Das Heilpflanzenjahr
Adelheid Lingg

Selbst heilen mit der Kraft der Pflanzen
Viele Heilkräuter werden nur zu einer bestimmten Jahreszeit geerntet und oft benötigen wir ihre heilenden Kräfte genau dann am meisten, beispielsweise den Giersch, dessen junge, vitaminreiche Blätter zum Frühlingsanfang die Entschlackung unterstützen. In diesem Buch begleiten wir die Allgäuer Kräuterfrau und Pflanzenvertraute Adelheid Lingg durch die Jahreszeiten und erfahren, welche Pflanze wann geerntet wird und wie man sie am besten verwendet – mit vielen heilkräftigen Rezepten. 200 Abbildungen!

Hardcover, 192 Seiten
19,99 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)